Home | Unsere Rezepte | Appetizers | Brotcroutons mit Kichererbsen-Creme und süß-saurer Zwiebel

Brotcroutons mit Kichererbsen-Creme und süß-saurer Zwiebel

0 0 votes
Article Rating
Home | Unsere Rezepte | Appetizers | Brotcroutons mit Kichererbsen-Creme und süß-saurer Zwiebel

Brotcroutons mit Kichererbsen-Creme und süß-saurer Zwiebel

Zutaten

  • 3 Scheiben FLAVIS Pan Carré
  • 1 Zweig Rosmarin
  • ½ Knoblauchzehe
  • 50 g gelbe Zwiebel
  • 150 g rote Zwiebel aus Tropea
  • 10 gr Zucker
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 Chilischote
  • 75 gr gekochte Kichererbsen aus der Dose
  • 3 TL natives Olivenöl extra
  • Salz, je nach ärztlicher Indikation

Zubereitung

  1. Den gewaschenen und abgezupften Rosmarin, die entkernte Chilischote und die geschälte Zwiebel mit der Hand oder in einem Mini-Mixer zerkleinern. Beiseitestellen. In der Zwischenzeit die Kichererbsen abgießen und unter kaltem Wasser abspülen.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen, die Knoblauchzehe dazugeben, ein paar Minuten erhitzen, dann herausnehmen und die gehackte Mischung in den Topf geben.
  3. 4 Minuten kochen, Kichererbsen und Wasser hinzufügen, bis die Kichererbsen bedeckt sind; bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten weiterkochen, bis die Kichererbsen weich sind. Anschließend verrühren und beiseitestellen, bei Bedarf durch ein feines Sieb streichen.
  4. Die roten Zwiebeln in dünne Streifen schneiden, das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln dazugeben und bei leichter Hitze 15 bis 20 Minuten dünsten, bis sie eine schöne dunkle Farbe annehmen.
  5. Den Herd ausschalten und den Zucker hinzugeben, gut umrühren, dann den Essig hinzufügen. Das Flavis-Brot toasten und mit der Kichererbsen-Creme bestreichen und der süß-sauren Zwiebel garnieren.

Tipps des Küchenchefs

Anstelle von Kichererbsen können auch Cannellini- oder Borlotti-Bohnen verwendet werden. Falls man sich für frische Kichererbsen entscheidet, diese am Vorabend einweichen und mindestens 35 Minuten in reichlich Wasser kochen, eventuell mit einem Zweig Rosmarin für zusätzlichen Geschmack.

Nährwertangaben

1 Portion
ENERGIE 1340 kJ / 320 kcal
FETTE 11,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,6 g
Kohlenhydrate 45,0 g
davon Zucker 14,5 g
Ballaststoffe 14,9 g
Eiweiß 3,1 g
SALZ 0,58 g
davon Natrium 260 mg
Kalium 226 mg
Phosphor 79 mg

Entdecken Sie unsere eiweißarmen Produkte

FLAVIS eiweißarme Lebensmittel für die Ernährungstherapie bei chronischer Nierenerkrankung.

"*" indica i campi obbligatori

Newsletter
Profilazione